Gut besuchte Messe Solutrans in Lyon übertrifft Erwartungen

05. Dezember 2017

Krone zeigte in Frankreich Nutzfahrzeuge für City Logistik und Services

Die internationale Messe Solutrans war für Krone als Hersteller von praxisgerechten Nutzfahrzeugen und telematischen Dienstleistungen ein großer Erfolg. Krone zeigte den Trockenfrachtkoffer Dry Liner, den Kühlsattelauflieger Cool Liner mit Sonderausstattungen für den französischen Markt, die Pritschensattelauflieger City Liner und Mega Liner Multos sowie Telematikanwendungen und Services.

Mehr als 48.000 Besucher informierten sich auf der fünftägigen Messe in Lyon, das sind 34% mehr als noch 2015. Auch die Zahl der Aussteller ist gestiegen: 600 Unternehmen waren mit 150 Produktneuheiten vertreten, das ist eine Steigerung von 30 % gegenüber 2015. Das positive Geschäftsklima bestätigt auch Hauptgeschäftsführer (PDG) Philippe Lamberet von Krone France SAS: „Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung, unsere Haltung bewährt sich: nah am Kunden und stark vernetzt. Wir unterstützen die Partner auf der Lieferkette mit effizienten Fahrzeugen und intelligenter Technologie.“

In Frankreich verstärkt Krone zudem seine Position mit der in Lyon ansässigen Tochtergesellschaft Krone France. Ihr neues Kompetenzzentrum in Pusignan nahe dem Messegelände in Lyon bietet Neu- und Gebrauchtfahrzeuge, klassischen Service und die Dienstleistungen Finance und Fleet. Krone France vertreibt mehr als 2.000 Neufahrzeuge sowie ca. 500 Gebrauchtfahrzeuge über Krone Used. Die Gesamtfläche des Centers umfasst 20.000 m², davon sind 300 m² Bürofläche. Das Krone Center leistet die lokale Endmontage, unterhält ein 550 m² großes Ersatzteillager und eine Servicewerkstatt mit 200 m² Fläche. Inklusive des Teams Krone Fleet arbeiten hier 25 Beschäftigte. 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingo Lübs
Telefon: +49 5951 209-249
E-Mail: ingo.luebs@krone.de