Krone präsentiert sich in Hardenberg

Krone präsentiert sich in Hardenberg

22. Februar 2017

Vom 21. bis 23.03.2017 verstärkt Krone seine Positionierung als Mobilitätspartner auf der Transport Compleet in Hardenberg. Auf der Messe wird sowohl das Allrounder-Fahrzeug, der Profi Liner, als auch das innovative Containerchassis Box Liner eLTU5 plus präsentiert.

Der Profi Liner kann flexibel für verschiedenste Einsatzzwecke genutzt werden und hält mit seinem 30 mm starken, wasserfesten, verklebten und rundum versiegelten Plattenboden einer Bodenbelastungen bis maximal 7000 kg Staplerachslast stand. Für Messebesucher wird besonders das professionelle Ladungssicherungspaket von Interesse sein, denn das Fahrzeug wird komplett beladen ausgestellt. Vom Multi Lock-Außenrahmen über den Multi Block-Ladebalken, Multi Fix, Multi Wall bis hin zum Multi Block Paper kann alles begutachtet und getestet werden. Auch das neue Ice Protect Easy System, welches die Bildung gefährlicher Eisplatten auf dem Trailerdach nachhaltig verhindert, wird auf der Messe vorgestellt.

Kühlcontainer auch beim Transport per Chassis immer mit der gewünschten Temperatur fahren – wie das funktioniert zeigt Krone auf der Messe in Hardenberg. Dort stellt Krone ein Container-Chassis der Baureihe Box Liner eLTU5 plus aus, das zusätzlich mit einem GenSet ausgerüstet ist. Bei dem GenSet handelt es sich um ein Carrier Aggregat der Baureihe UG15, das über einen 189 l Dieseltank verfügt; so ist sichergestellt, dass auch beim Straßentransport der Container die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Das Chassis ist besonders robust aufgebaut und eignet sich damit speziell für das harte Tagesgeschäft mit hohen Wechselzyklen.

Das Krone Team steht Ihnen auf der Transport Compleet in Hardenberg auf Stand 110 gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie unten in den Downloads weiterführende Informationen zu diesen Fahrzeugen.

zip Krone präsentiert sich in Hardenberg zip (6 MB)

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingo Lübs
Telefon: +49 5951 209-249
E-Mail: ingo.luebs@krone.de