Lkw mit Krone-Festaufbau aus dem Serienbaukasten

Lkw mit Festaufbau aus dem Serienbaukasten

22. September 2016

Krone liefert Komplett-Lastwagen

• Serienfertigung: Mit maximaler Standardisierung
• Nur 4 Wochen Lieferzeit
• Individualität bleibt: Wer will, kann durchladen

Krone hat seine Kompetenz im Bereich der Lkw-Aufbauten nachhaltig optimiert. Ermöglicht wurde das u.a. durch den Zusammenschluss von Krone und Brüggen sowie eine verbesserte Prozesssteuerung. So wird die Produktion der Aufbauten inzwischen in Serie im Werk Herzlake realisiert. Darüber hinaus hat Krone eine hochpräzise Schnittstellen-Definition mit allen namhaften Lkw-Chassis-Herstellern umgesetzt; somit können die Aufbauten nun weitestgehend vorgefertigt werden.

Im neuen System sind die Chassis-Daten für Tankmaße, Batteriekasten-Position, Lage der Luftansaugung usw. millimetergenau hinterlegt. Maßbestimmende Details wie z.B. der Anhängerbock (im Krone Ganz-Lkw-Konzept geht es ausschließlich um volumenorientierte Tiefkuppler), der Anfahrschutz (seitlich und/oder hinter) bis hin zur Planung einer Durchladevorrichtung sind komplett vordefiniert. Die neuen Prozesse ermöglichen auch eine schnelle Lieferzeit des Fahrzeugs in nur rd. vier Wochen.

zip PM: Lkw mit Krone-Festaufbau aus dem Serienbaukasten zip (4 MB)

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingo Lübs
Telefon: +49 5951 209-249
E-Mail: ingo.luebs@krone.de