Neue Rollbahnen für Ladetische

Neue Rollbahnen für Ladetische

22. September 2016

Fahrererleichterung durch Rollen statt schleppen

Insbesondere in der Paketlogistik ist Schnelligkeit gefragt. Damit Wechselbehälter jetzt noch schneller be- und entladen werden können, bietet Krone ab sofort Rollbahnen für die Ladetische an. Das Prinzip ist denkbar einfach: Auf die ausgeklappten Ladetische werden Rollbahnen aufgelegt und mit zwei Zapfen sicher arretiert. Über die Rollen werden die Pakete dann ohne Kraftaufwand in den Wechselkoffer geschoben. Das ist für den Fahrer eine erhebliche Arbeitserleichterung, denn er spart somit nicht nur Zeit, sondern auch den bisher notwenigen Kraftaufwand beim händischen Be- und Entladen des Fahrzeugs. Die Rollenbahnen können beim Transport unter den Paketen bleiben. Durch einen einfach zu verändernden Stopper können die Pakete an jeder beliebigen Position angehalten werden. Sind die Ladetische hochgeklappt, werden die 14 kg leichten Rollbahnen einfach und schnell an der Stirnwand verstaut.

Fazit: Mit den flexiblen Rollbahnen lässt sich nicht nur die Effizienz in der Paketlogistik erhöhen; gleichzeitig entfällt das oftmals mühevolle händische Schleppen der Pakete, was sich positiv auf die Gesundheit der Fahrer auswirken kann.

Neue Rollbahnen für Ladetische zip Neue Rollbahnen für Ladetische zip (1 MB)

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingo Lübs
Telefon: +49 5951 209-249
E-Mail: ingo.luebs@krone.de