Neues Krone Center in Gebze eröffnet

Neues Krone Center in Gebze eröffnet

20. Mai 2016

Strategische Weiterentwicklung der Aktivitäten in der Türkei

Gebze, 20. Mai 2016 - Das neue Krone Center in Gebze (nahe Istanbul) ist jetzt offiziell eröffnet worden. Zur Einweihungsfeier begrüßten Krone Geschäftsführer Rıza Akgün und Direktor International Sales & Key Accounts Andreas Völker insgesamt mehr als 150 Kunden, Pressevertreter und Gäste aus der türkischen Nutzfahrzeugbranche, die sich einen exklusiven Eindruck des neuen Krone Standortes in Gebze machen konnten. Das Center umfasst insgesamt 10.000 qm. Neben dem Neufahrzeugvertrieb sind dort nun auch direkt die Bereiche After Sales mit eigenem Ersatzteilzentrum sowie die Organisation der Gebrauchtfahrzeugvermarktung zentral angesiedelt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun neben unserem Produktionsstandort in Tire auch in Gebze vertreten sind“, betonte Andreas Völker. „Gebze ist einer der Orte, in denen das Herz der türkischen Wirtschaft schlägt – mit hervorragender geographischer Lage an einer der türkischen Hauptverkehrsadern. Insofern war Gebze für Krone erste Wahl, um die internationale Strategie der KRONE Nutzfahrzeug Gruppe konsequent weiter voranzutreiben.“, führte Völker aus.

Darüber hinaus legte Riza Akgün in seiner Eröffnungsrede einen besonderen Schwerpunkt auf das Selbstverständnis von Krone als Dienstleister rund um den Trailer. „Wir müssen nicht nur qualitativ hochwertige Fahrzeuge fertigen, sondern auch einen erstklassigen Service um das Fahrzeug bieten. Das umfasst von Finanzierung über Mobility-Pakete bis zur Inzahlungnahme von Gebrauchtfahrzeugen selbstverständlich auch ein erstklassiges Netz von Service-Stützpunkten. Wir werden immer dort sein, wo der Kunde uns benötigt, deshalb haben wir in den vergangenen Jahren bereits 32 Krone Service-Stationen in der gesamten Türkei installiert“, so Akgün weiter.

Über Krone:
Im türkischen Werk in Tire (in der Nähe von Izmir) produziert Krone seit Ende 2012 Trailer für den nationalen türkischen Markt sowie für angrenzende Märkte (Turk-Staaten, Nordafrika, Naher Osten). 2015 ist die Produktionsstätte zu 100 Prozent in das Eigentum von Krone übergegangen; zuvor agierte man in einem Joint Venture. Die Investitionssumme in die Unternehmensinfrastruktur in der Türkei betrug bisher rund 40 Mio. Euro. Neben dem Standort in Tire fertigt die Krone Nutzfahrzeug Gruppe in den niedersächsischen Produktionsstätten Werlte, Herzlake, Dinklage und in Lübtheen (Mecklenburg-Vorpommern). Aktuell ist Krone mit 41 Vertriebsgesellschaften in 50 verschiedenen Ländern aktiv. Der Exportanteil der Krone Nutzfahrzeug Gruppe liegt bei über 70 Prozent des Gesamtumsatzes. Für die erfolgreiche Entwicklung des Fahrzeugwerks Krone – insbesondere des türkischen Produktionsstandorts Krone TİCARİ ARAÇLAR SAN.VE TİC.A.Ş (KTA) wurde Krone erst vor wenigen Wochen vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium ausgezeichnet.

zip Neues Krone Center in Gebze eröffnet zip (1 MB)

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingo Lübs
Telefon: +49 5951 209-249
E-Mail: ingo.luebs@krone.de