Zweihundertfünfzig Fahrzeuge rollen mit Schwerlastgütern

09. Februar 2018

Gipskartonplatten und Pflastersteine verlangen robuste Fahrzeuge

Markus Gemmel betreut als Regionalvertriebsleiter in seinem Verkaufsgebiet die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland. Sein Kunde, die L.T.G., ist ein auf Schwerlastgüter spezialisiertes Unternehmen in Langenlonsheim. Im Zuge der Auslieferungen weiterer zweihundertfünfzig Krone Auflieger und Anhänger überreichte Markus Gemmel als symbolischen Dank ein Aufliegermodell an Manfred Graffe, den geschäftsführenden Gesellschafter der Langenlonsheimer Transport GmbH (L.T.G.). Die Unternehmen verbindet eine lange und freundschaftliche Zusammenarbeit. Der Fuhrpark der L.T.G. umfasst über 3.000 Fahrzeuge: Sprinter, Kipper für Schüttgüter, Kofferfahrzeuge, Sattelfahrzeuge, Baustoffkräne und Hochkräne bis 36 m. Sowohl Krone als auch die L.T.G. gelten in der Branche als kundenorientiert und zuverlässig. 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Ingo Lübs
Telefon: +49 5951 209-249
E-Mail: ingo.luebs@krone.de