Krone Mega Liner Variofloor

Mega Liner Variofloor

Mega flexibel.

Der Mega Liner Variofloor besticht durch innovative praxisorientierte Lösungen, die eine bestmögliche flexible Laderaumnutzung im Stückgutverkehr ermöglichen.

Doppelstockbeladung - Für eine flexible Laderaumnutzung im Stückgutverkehr hat KRONE den Mega Liner Variofloor entwickelt. Be- und entladen wird das Fahrzeug ausschließlich seitlich, daher verfügt er heckseitig über eine Vollplane. Der Aufbau ist gekennzeichnet durch drei in der Höhe flexibel einstellbare Zwischenböden, durch die sich die Anzahl der Palettenstellplätze auf 66 erhöht. Die jeweils 4.400 mm langen Böden sind für eine Nutzlast von je 4.000 kg ausgelegt (12.000 kg im Doppelstock) und bieten sich für den Transport von palettierter, nicht stapelbarer Ladung an, wie es beispielsweise im Stückgutverkehr typisch ist. So wird nicht nur der Laderaum im Stückgutverkehr bestmöglich genutzt, sondern es werden auch die Umschlagzeiten im Vergleich zum herkömmlichen Doppelstocksystem mit über 20 einzelnen Ladebalken spürbar reduziert. Darüber hinaus ist der Mega Liner Variofloor flexibel einsetzbar und damit für den Disponenten einfacher planbar.

Auch unter Umweltaspekten überzeugt der neue Krone-Trailer: Der Transport wird effizienter und pro transportierter Tonne wird weniger Kraftstoff verbraucht, was gleichzeitig für reduzierte CO2-Emissionen steht.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Doppelstockbeladung.
  • Unkompliziertes Zwischenbodenhandling.
  • Flexible Laderaumnutzung.
  • Zwischenwände.
  • Zentral-Hubdach.

Weitere Besonderheiten