Krone krone Logo Krone krone Logo en Krone Logo Krone krone Logo

Cool Liner THT

Elektrisiert den Kühltransport

Krone Pressemitteilung Cool Liner THT 846 KB

Elektrisiert den Kühltransport

KRONE COOL LINER MIT REKUPERATIONSACHSE

Nachhaltigkeit im Kühltransport: Bereits seit 2018 besteht die Zusammenarbeit mit dem niederländischen Elektro-Spezialisten THT New Cool. Krone Cool Liner werden dazu komplett auf Elektrobetrieb umgestellt: die zweite Trailerachse wird zur Rekuperationsachse, die den längs unter dem Boden montierten Batteriepack mit elektrischer Energie speist. Der nur noch 320 kg schwere Batteriepack der dritten Generation versorgt über eine intelligente Steuerelektronik ein vollelektrisches Kühlaggregat, so dass der Cool Liner komplett ohne Dieselaggregat auskommt. Trotz des zusätzlichen Batteriepacks entspricht das Gesamtgewicht des vollelektrifizierten Kühltrailers dem eines herkömmlich gekühlten Trailers mit vollem Dieseltank. Kraftstoffverbrauch und damit die CO2- und Feinstaub-Belastung werden deutlich verringert, gleichzeitig sinkt aber auch die Geräuschemission des Kühlaggregats. Lebensmitteltransporte belasten so Innenstädte und Ballungsräume erheblich weniger und helfen bei der klima-orientierten Verkehrsplanung.

Besonders erfolgreich wird die Krone – THT New Cool Nachhaltigkeitskooperation im sogenannten Futuricum-Projekt umgesetzt. Hier ist nicht nur der Krone Cool Liner vollelektrisch ausgestattet, auch die Futuricum-Zugmaschine fährt rein elektrisch. Diese „Zero Emission Transportation“ spricht u.a. die Logistikexperten der Nagel-Group sowie des innovativen Smoothie- und Getränkeherstellers innocent drinks an.

Vorteile:

  • Nachhaltig und umweltfreundlich
  • Voll elektrisches Kühlaggregat
  • Lärmreduziert
  • Kein CO2 Ausstoss
  • Keine Feinstaubbelastung

Impressionen

News

Sie haben Fragen?

Finden Sie einen Ansprechpartner Krone in Ihrer Nähe.
×
Unsere Highlights