Executive Logistics Summit im Krone Future Lab

Executive Logistics Summit im Krone Future Lab

27. September 2021

Krone und Trailer Dynamics stellen Prototyp des eMega Liner vor

Lingen, September 2021. Am 23. und 24. September 2021 fand im Krone Future Lab in Lingen der „Executive Logistics Summit“ statt, ein neues exklusives Veranstaltungsformat von KRONE in Kooperation mit dem ETM Verlag für Top-Entscheider aus der Transport- und Logistikbranche. Das zweitägige Programm bot in drei praxisorientierten Workshops Gelegenheit zum Expertenaustausch über die Megathemen Digitalisierung, Klimaschutz und Automatisierung. Mehr als 120 Gäste verfolgten die hochkarätig besetzen Workshops. Zwei besondere Höhepunkte stellten die Keynote von Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie, und der Impulsvortrag von Dr. Philipp Rösler, Aufsichtsratsmitglied der Brainloop AG und unter anderem ehemaliger Vizekanzler, dar.

Außerdem bestand die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Krone Future Lab zu werfen, das am 21. September offiziell eingeweiht worden war. Das moderne Validierungszentrum verfügt unter anderem über zwei Servohydraulik- und einen Leistungsprüfstand sowie eine rund 1,1 km lange Teststrecke. Mit dieser Validierungs-Technologie lässt sich die Lebensdauer von 1 Million km eines Trailers in nur wenigen Wochen im Zeitraffer abbilden.

Am 24. September wartete Krone dann mit einer exklusiven Preview auf, die bei den Teilnehmern auf großes Interesse stieß: dem ersten Prototyp des KRONE eTrailers, der bis zu 20 Prozent Kraftstoff und damit auch CO2 einspart. Durch die Kombination des mit einer leistungsstarken elektrischen Achse ausgestatteten eTrailers mit einer Diesel-Zugmaschine wird das gesamte Sattelzugsystem zu einem elektrischen Plug-In-Hybriden. Hintergrund dieser Entwicklung ist eine strategische Partnerschaft von Krone und Trailer Dynamics.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Simon Richenhagen
Telefon: +49 5951 209-8216
E-Mail: Simon.Richenhagen@krone.de