Wechselanhänger Detailinformationen

Box Carrier Detailinformationen

Zusätzliche Zentrierrollen
Zusätzliche Zentrierrollen

Optional lieferbare zusätzliche Zentrierrollen erleichtern die Pritschvorgänge, da eine bessere Einweisfunktion gewährleistet ist.

Zentrierrollen Parkposition
Zentrierrollen Parkposition

Die zusätzliche Parkposition der Zentrierrollen erlaubt die Aufnahme von ISO-Containern.

Geordnete Leitungen
Geordnete Leitungen

Die Nutzung der Leerdosen für die Verbindungsleitungen vermeidet Schäden an herabfallenden Anschlusskabeln.

Längeneinstellbarer Zugholm
Längeneinstellbarer Zugholm

Der längeneinstellbare Zugholm erlaubt die Anpassung an unterschiedliche Kupplungsrücksprünge am LKW.

Funktionaler Führungstunnel
Funktionaler Führungstunnel

Der vorn angeschrägte Führungstunnel erleichtert das Einfahren der Zentrierrollen und vermindert Schäden bei den Aufprit­sch­vorgängen.

Durchdachte Aufpritschlösung
Durchdachte Aufpritschlösung

Die Anschrägungen der Längsträger am Heck erleichtern das Aufpritschen auf unebenem Gelände, wenn die Zentriertunnel der Pritschen niedriger stehen als die Chassisrahmen einfahren können.

Rampenanfahrschutz
Rampenanfahrschutz

Alternativ kann der Wechselanhänger mit einen Rampenanfahrschutz als stabiler Stahlbalken ausgerüstet werden. Bei Rampenanfahrt werden so insbesondere teure Schäden an den Rückleuchten vermieden.

Ausziehbare Zuggabel
Ausziehbare Zuggabel

Die teleskopierbare Zuggabel für unterschiedliche Kupplungsrücksprünge an Zugfahrzeugen (optional).

Bedienkonsole mit Hub- und Senkventilen
Bedienkonsole mit Hub- und Senkventilen

Beim 2-Achs-Wechselanhänger mit Drehschemel ist die Vorder- und Hinterachse über zwei Hub- und Senkventile getrennt regelbar.

Arbeitsscheinwerfer
Arbeitsscheinwerfer

Durch die Ausstattung mit einem Arbeitsscheinwerfer (hier hinter dem Drehkranz) wird der Aufpritschvorgang bei schlechten Sichtverhältnissen erleichtert.

Wartungsarmes Equipment
Wartungsarmes Equipment

Wartungsarmer Kugeldrehkranz und Zuggabel mit Silentbuchsen und Höheneinstellvorrichtung gemäß UVV.

Ausstattung Zentralachsanhänger
Ausstattung Zentralachsanhänger

Für wechselnden Transport von Volumen- und Standardpritschen eignet sich der Zentralachsanhänger mit höhenverstellbaren Twistlocks und klappbaren Zwischenauflagen. So werden Abstellhöhen von 890 bis 1120 mm, und hochgestellt von 1120 mm bis 1320 mm erreicht.

Heckabstützung
Heckabstützung

Schwenk- und Fallstützen am Heck mit großer Bodenfreiheit im Fahrbetrieb dienen der Abstützung des Fahrzeuges bei heckseitiger Be- und Entladung. Alternativ sind auch Abstützungen mit beidseitigem Kurbelstützwindwerk lieferbar.

Reserveradhalterung
Reserveradhalterung

Wechselanhänger für Volumen-Wechselbrücken können mit einem Reserveradhalter als Winde geliefert werden.

Anschläge für unterschiedliche Brückenlängen
Anschläge für unterschiedliche Brückenlängen

Der Einsatz von klappbaren Anschlägen ermöglicht passgenaues Aufpritschen der Wechselbehälter.