Krone Mega Liner Comfort

Mega Liner Comfort

Der Spezialist für die Automobillogistik.

Als maßgeschneiderte Lösung für die hohen Ansprüche in der Automobillogistik hat KRONE den Mega Liner Comfort entwickelt. Mit praxisgerechten Features wie der Comfort-Seitenplane, dem hydraulisch höhenverstellbaren, zentralen Hubdach und dem Einsatz von Mikrorungen kann der Transport von Volumengütern jetzt noch effizienter, ökonomischer und sicherer gestaltet werden.

Der Spezialist für die Automobillogistik – robust, leicht, sicher und schnell.

Gerade im Automotive-Bereich gehören hochfrequente Be- und Entladezyklen zum Tagesgeschäft; deshalb hatten die Punkte Sicherheit und Effizienz höchste Priorität bei der Konzeption des Mega Liners Comfort. Die Comfort-Seitenplane bietet 90 Prozent Zeitersparnis beim Bedienen. Zum Öffnen und Schließen wird die Plane vorne mit einem Spannhebel bedient. Das Spannen der Plane erfolgt wie gewohnt über eine Spannratsche seitlich am Heck. Dazwischen läuft die Plane auf zwei Schienensystemen im Dach und am Außenrahmen. Für die schnelle Anpassung an eine reduzierte Aufbauhöhe, kann die Plane unten über Expandergummis gerafft werden. Leichtes Handling, schnelles Öffnen, keine Mittelrungen, keine Einstecklatten, die Ladung ist direkt zugänglich. Ein Stopper an der Laufschiene hält die geöffnete Plane in ihrer Position. Sie können wählen, ob Sie Ihren Mega Liner einseitig oder beidseitig mit der Comfort-Plane ausstatten.

Der Mega Liner Comfort erfüllt die Vorgaben der Daimler-Ladungssicherung 9.5 und ist für den Getränketransport sowie nach EN 12642 Code XL zertifiziert.

Die Vorteile auf einen Blick

  • 90 % Zeitersparnis beim Be- und Entladevorgang.
  • Planendach: Schiebeverdeck nutzbar bei Ausführung ohne rückwärtige Ladungssicherung.
  • Praxisgerechte rückwärtige Ladungssicherung; keine seitlichen Einschränkungen.
  • Keine Mittelrunge, keine Einstecklatten.
  • Einseitige Ausstattung lieferbar.

Weitere Besonderheiten

Technische Daten

Typ: SDP 27 eLG4-SV
Sattellast: 12.000 kg
Achslast: 27.000 kg (technisch möglich)
zul. Gesamtgewicht: 39.000 kg (technisch möglich)
Eigengewicht: ca. 6.880 kg
Nutzlast: ca. 32.120 kg
Aufsattelhöhe: 960 mm (unbeladen)
Achsabstände: 1.310 mm
Bauhöhe vorne: 80 mm
Lichte Innenlänge: 13.620 mm
Lichte Innenbreite: 2.480 mm
Höhe i. L. (Unterkante Außenbaum): 2.850 mm
Nutzbare Innenhöhe auf Gitterboxbreite:: 3.000 mm
Abmessungen und Gewichte in Standardausführung Downloads

Datenblätter

Detailierte Datenblätter finden Sie hier: